AtmoCheck® LT

Ausführung:

  • HTS0114
Dichtheitsprüfung für 425g CO2 Zylinder Hochpräzise, zuverlässig und schnell Die Herstellung... mehr

Dichtheitsprüfung für 425g CO2 Zylinder

Hochpräzise, zuverlässig und schnell

Die Herstellung von eigenem Mineralwasser mit sogenannten Wassersprudlern ist im Privathaushalt aber auch in Unternehmen mittlerweile weit verbreitet und bietet eine günstige Alternative zu PET und Glasflaschen.

Leere CO2 Zylinder werden wieder befüllt und erneut in den Umlauf gebracht. Nach mehrmaligem Gebrauch der CO2 Zylinder kann es zu Undichtigkeiten an den Entnahmeventilen kommen, die nach einer erneuten Befüllung mit den üblichen Testmethoden z.B. Leckagespray nicht erkannt werden.

Um zu verhindern, dass undichte CO2 Zylinder in den Handel und damit in Privathaushalte und Gewerbebetriebe gelangen, aufwendige und teure Reklamationen entstehen, sollte die CO2 Zylinder bereits direkt nach der Befüllung auf kleinste Leckagen überprüft werden.

Das AtmoCheck® LT ist ein effektives Kontrollinstrument zur Dichtheitsprüfung von gleichzeitig bis zu 8 und mehr (Option) CO2 Zylindern an. Schon kleinste Leckagen können mit der zuverlässigen CO2 Infrarot-Sensorik bei Einzelflaschen detektiert werden.
Eine zuverlässige Dichtigkeitsprüfung zur Steigerung Ihrer Qualitätssicherung und dem sicheren Umgang mit Gasen!

Mittels Druckluft und einer Venturidüse wird am Entnahmeventil ein leichtes Vakuum hergestellt. Hochsensible CO2 Infrarotsensoren werden mit Messgas durchströmt und detektieren schon kleinste CO2 Konzentrationen im ppm Bereich. Die Messzeiten (< 10 Sek.) und Grenzwerte können frei vergeben werden, so können Sie individuell prüfen und undichte CO2 Zylinder sofort aussortieren.

AtmoCheck® LT verwaltet intern die spezifischen Produkteinstellungen sowie Anwender, Passwörter, Datenlogger etc.

Weiterführende Links zu "AtmoCheck® LT"
Verfügbare Downloads:
Alle Highlights auf einen Blick - Schnelle, zuverlässige Dichtheitsprüfung - Präzise CO2... mehr

Alle Highlights auf einen Blick

- Schnelle, zuverlässige Dichtheitsprüfung
- Präzise CO2 Detektion von Einzelzylindern
- Kurze Prüfzeit (< 10 Sek.)
- Für fast alle 425g CO2 Zylinder geeignet
- Kein zusätzliches Leckageprüfverfahren mehr erforderlich
- Kalibrieren nicht notwendig
- Einfachste, intuitive Bedienung - kein geschultes Fachpersonal nötig
- Verschiedene Kammergrößen verfügbar
- Einfache Installation und Inbetriebnahme
- Wartungsarm
- Leichte Pflege durch Edelstahlgehäuse
- Keine Vakuumpumpe erforderlich
- Betrieb mit Druckluft


Bedieneroberfläche

- Touchscreen Display 10"
- Benutzerverwaltung
- Produktdatenverwaltung
- Einfache Benutzerauswahl
- Schneller Produktwechsel
- Passwortgeschützte Menüs
- Mehrsprachige Ausführung verfügbar
- Intuitive Bedienung


Messdatenspeicher

- Produktdetails
- Messdauer
- Messergebnis
- Datum und Uhrzeit
- Name des Prüfers

Messprinzip NDIR Messzelle für CO2 Messbereich 0 ppm – 5000 ppm / 0-5 Vol%... mehr
Messprinzip NDIR Messzelle für CO2
Messbereich 0 ppm – 5000 ppm / 0-5 Vol%
Auflösung Besser 1 ppm
Aufwärmphase 1 Minute
Reaktionszeit Sensoren < 1 sec.
Dauer Testzyklus Abhängig von kundenspezifischer Einstellung,  normalerweise ca. 10 sek.
Vakuum Max. 800 mbar abs.
Druckluft Min. 4 bar Drucklufteingang
Schnittstellen Ethernet, USB
Alarmanzeige Statusanzeige  Optional: pot. freier Relaiskontakt je CO2 Zylinder
Gehäuse Edelstahl, spritzwassergeschützt
Gewicht ca. 40 kg
Abmessung (TxBxH) 750 x 785 x 400 mm
Speisung 230 V AC
Normen/Baubestimmungen ISO 9001:2015
CE-Kennzeichnung gemäß
- EMV 2014/30/EU
- Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU
- Maschinenrichtlinien 2006/42/EG
Zuletzt angesehen